• Kein Kundenkonto nötig
  • Versandkostenfrei ab 49€*²
  • Kauf auf Rechnung möglich
  • SSL gesichert

Edelstahlgrillroste - Vorteile und Nachteile

Edelstahlgrillroste - Vorteile und Nachteile

In der letzten Zeit bekamen wir vermehrt die Frage gestellt, ob sich Edelstahl für einen Grillrost eignet. Die Frage kann man eindeutig mit Ja beantworten. Edelstahl eignet sich sogar besonders gut für den Einsatz beim Grillen. Die meisten Grillroste werden aus dem V2A Werkstoff 1.4301 gebaut. Auch die großen Hersteller verwenden überwiegend diesen klassischen Werkstoff. Je nach Vorliebe werden mal dünnere oder dickere Rundstäbe eingesetzt. Wir empfehlen Edelstahlstäbe mit dem Durchmesser 8mm oder 10mm, welche Sie bei uns im Shop kaufen können. Die passenden Schweißstäbe haben wir ebenfalls im Sortiment.

Die Vorteile eines Edelstahl Grillrostes gegenüber einem Gussgrillrost oder einem verchromten Grillrost sind:

• Edelstahl ist „rostfrei“
• Einfache Reinigung
• Hygienisch
• Selberbauen möglich
• Lebensmittelechtheit
• Gutes „Branding“ des Grillgutes
• Gute Temperaturkontrolle (schnelles aufheizen und abkühlen der Rundstäbe)

Nachteile eines Edelstahl Grillrostes sind:

• Geringere Hitzespeicherung gegenüber Gussrosten
• Anschaffungspreis höher

Abschließend kann man sagen, dass es Geschmackssache ist, welche Art von Grillrost verwendet wird. Oftmals werden beide Typen in einem Grill kombiniert, um die Vorteile des jeweiligen Grillrostes nutzen zu können. Egal welche Art von Grillrost Sie verwenden; grillen Sie los und lassen Sie es sich schmecken!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel